Omega Healthcare Investors

Stand 21.06.2019

Basisdaten zu Omega Healthcare Investors:

ISIN: US6819361006
WKN:
890454
Symbol: WX4
Branche: Immobilien

Über das Unternehmen:

Omega Healthcare Investors

Omega Healthcare Investors

Tätigkeitsfelder:

Omega Healthcare Investors (OHI) ist ein Real Estate Investment Trust (REIT) der in der Pflege- und Gesundheitsbranche tätig ist. Das Unternehmen investiert in Immobilien welche an Betreiber von Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen, Altersheime, Seniorenwohnungen, betreutes Wohnen aber auch Ärzte- und Gesundheitszentren, vermietet werden.

OHI ist aktuell in den USA in 41 Bundesstaaten sowie in UK aktiv. Dabei werden über 900 Gesundheitseinrichtungen von 67 Betreibern bewirtschaftet.

Omega Healthcare Investors

Übersicht Einrichtungen Omega Healthcare Investors (Quelle: Website Omega Healthcare)

Die meisten Einrichtungen konzentrieren sich dabei auf die Bundesstaaten Florida und Texas:

Verteilung nach Bundesstaaten

Verteilung der Einrichtungen nach Bundesstaaten: (Quelle: Website Omega Healthcare)

Die unterschiedlichen Objekttypen sind bei OHI wie folgt aufgeteilt:

  • 18,2 % fallen in den Bereich Seniorenwohnungen
  • 81,8 % sind im Bereich qualifizierte Pflege / Übergangspflege angesiedelt

OHI hat aktuell viele Langfristige Mietverträge geschlossen. 64 % der Mietvertraäge laufen erst nach 2028 aus. Dies verspricht gut planbare Einkünfte, was gerade für Einkommensinvestoren essentiell ist.

Des weiteren sind die Objekte die Omega Healthcare besitzt an viele unterschiedliche Mieter verteilt und ist damit gut diversifiziert. Der größte Mieter ist Ciena, gefolgt von Genesis. Die Einnahmen von beiden Mietern machen rund 10% des Umsatzes aus. Sollte es bei einem Mieter zu Zahlungsschwierigkeiten kommen, kann dies noch relativ gut abgefedert werden.

Anbei seht ihr den Chart von Omega Healthcare Investors über die letzten 10 Jahre. Selbst in den Jahren der Finanzkrise ist hier ein vergleichsweise geringer Drawdown festzustellen, was auf das defensive Geschäft von OHI zurückzuführen ist.

Die Dividenausschüttungen finden quartalsweise statt und betragen aktuell 0,66 US Cents. Das sind jährlich 2,64 US Dollar je Aktie. Beim aktuellen Kurs von 38,00 US Dollar entspricht das einer Dividendenrendite von ca. 6,95 %.

Mit einer Marktkapitalisierung von ca. 8 Mrd. Dollar ist Omega Healthcare ein durchschnittlich großer Equity REIT. Als REIT ist OHI verpflichtet mindestens 90% des Ertrags an seine Anteilseigner auszuschütten.

Am 17.05.2019 wurde die Übernahme des Konkurrenten “Med Equities Realty Trust” bekannt. Diese Übernahme findet zu einem Kaufpreis von 600 Mio. US Dollar statt.

Risiken:

Omega Healthcare Investors ist zu einem gewissen Grad Abhängig von der US Gesundheitspolitik. Ein großer Teil der Umsätze stammt aus den staatlichen Gesundheitsprogrammen “Medicare” und “Medigate”. Beide Programme stellen eine große Belastung für den Staat dar. Kürzungen dieser Gesundheitsprogramme hätten sofort negative Auswirkungen auf das so oder so schon margenschwache Geschäft der Mieter von Omega Healthcare Investors. Mietausfälle wären an dieser Stelle mit hoher Wahrscheinlichkeit vorprogrammiert.

Chancen:

Sofern staatliche Leistungen nicht gekürzt werden, dürfte Omega Healthcare Investors weiterhin verlässliche Erträge erwirtschaften. Zum wird es aus meiner Sicht langfristig gesehen immer mehr ältere und pflegebedürftige Menschen geben.

Aus diesem Grund ist ein Investment in Omega Healthcare Investors vorwiegend etwas für langfristig orientierte Einkommensinvestoren, die weniger Wert auf hohe Kursteigerungen der Aktie legen.

Credit Ratings:

Standard & Poors BBB-
Fitch Baa3
Moodys BBB-

Historie:

Das Unternehmen wurde 1992 gegründet und hat seinen Sitz in Hunt Valley, Maryland in den Vereinigten Staaten. Im Laufe der Zeit tätigte das Unternehmen einige Übernahmen. Die prominentesten darunter waren 1994 die Übernahme von “Health Equity Properties Incorporated” und 2014 “Aviv REIT Incorporated”.

Investor Relations Website:  http://www.omegahealthcare.com/investor-relations/

An dieser Stelle sei nochmals auf meinen Disclaimer hingewiesen. Bei diesem Artikel handelt es sich um keine Anlageberatung oder Empfehlung. Dieser Artikel spiegelt lediglich die Meinung des Autor wieder.